Wind & Weite Heilige Momente im Freien erleben

Taufen am Strand, Himmelfahrt auf der Kirchenwiese: Gottesdienste draußen in der Natur sind schon längst für die Kirche ein Teil des gemeindlichen Lebens. Welchen Schatz können wir aber finden, wenn wir die Natur als Gottesdienst betrachten? Wo können wir Gott in der Natur finden?

Auf diese Schatzsuchen wollen wir uns gemeinsam machen. Zum Sonnenaufgang am Strand sehen, wie das „Morgenlicht leuchtet“, im Wald die Schöpfung riechen, im Herbststurm den Halt unter unseren Füßen spüren, zum Sonnenuntergang dem aufgehenden Mond entgegensingen.

Ein Jahr lang treffen wir uns in der Regel einmal im Monat an einem Samstagmorgen in der Natur und lassen sie als Gottesdienst auf uns wirken.

Neugierig geworden? Dann komm zum ersten Treffen am 8. Mai um 19 Uhr in den Prieser Paradiesgarten (hinter dem Pastor Lensch-Haus, Brammerkamp 13), bei Schietwetter im oberen Saal im Pastor-Lensch-Haus.

Die Termine sind: 1. Juni, 6. Juli, 3. August (Abends) 7. September, 12. Oktober, 2. November, 7. Dezember, 11. Januar 2025, 1. Februar 1. März, 5. April, 10. Mai, 7. Juni.

Gruppengröße 5-15 Personen, Teilnahme kostenlos.

Anmeldungen und Nachfragen: Pastorin Anna Benkiser-Eklund

benkiser-eklund@kompass-kirche.de oder 0431 392923

Wochentag Samstag